Magische Momente beim Eiszauber!

Der diesjährige Eiszauber beim Sillpark in Innsbrucker war einmal mehr ein voller Erfolg.

Strahlende Kinderaugen, Kaiserwetter und begeisterte Zuschauer. Der Eiszauber beim Sillpark in Innsbrucker wusste auch in diesem Jahr zu überzeugen. Mitten drinnen gaben die Stars der Haie Autogramme, verteilten Freikarten und standen für Bilder und Gespräche zur Verfügung. Kapitän Tyler Spurgeon zeigte sich begeistert. "Man sieht die Freude der Kinder und der Fans. Das gibt auch uns ein gutes Gefühl. In Innsbruck entwickelt sich derzeit etwas und das wollen wir noch weiter steigern", so der Kanadier.

Bereits vor der Autogrammstunde standen die Cracks Moderator Christoph Knapp am Eis Rede und Antwort. Andrew Clark gab zum sportlichen Höhenflug die passende Antwort. "Wir sind noch immer nicht am Ende. Unser Team ist richtig heiß. Jetzt wollen wir den Playoff-Einzug schnellstmöglich fixieren."

Im Fokus standen an diesem Nachmittag aber auch die Junghaie. So stellten die Stars von Morgen im Rahmen eines ausgiebiegen Showtrainings ihr Können unter Beweis.

Am Ende war es eine gelungene Veranstaltung für Fans, Verantwortliche und Cracks. Die strahlenden Kinderaugen bleiben dabei noch lange in Erinnerung.

Haie laden zur Weihnachtsfeier!
Zurück zur Startseite